Trauung

Die Trauung

Die intensivsten Momente eures großen Tages: die Trauung. Ob im Standesamt, in der Kirche – im Freien oder in einer Traumlocation – egal – jetzt wird es spannend – und emotional. Meine Aufgabe ist es nun möglichst unauffällig überall zugleich zu sein. Wie mir das gelingt? Einerseits mit meiner Erfahrung andererseits mit meiner Ausrüstung. Ich habe immer zwei Kameras bei mir. Eine Kamera trägt ein langes Teleobjektiv. Damit kann ich ganz nah dran sein, ohne hinlaufen zu müssen. Magische Momente muss man sich (fast schon heimlich) erhaschen. Die kann man sich nicht mit Gewalt holen.
Gut möglich, dass ihr so aufgeregt seid, dass ihr euch an die Trauung später nicht mehr erinnern könnt. Macht nichts: der Pfarrer/Standesbeamte hat es schriftlich, die Zeugen haben es gesehen und ich habe die Fotos! 🙂